Als Arbeits- und Organisationssoziologin bin ich darin geschult, komplexe Zusammenhänge in ihren Organisationen und Unternehmen schnell und klar zu erfassen. Ich bringe ein interdisziplinäres Spektrum an Fachthemen und Methoden mit, die ich zielgruppenspezifisch in die Praxis umzusetzen verstehe. Meine Prägnanz und ein gutes Gespür für die Anliegen meiner Kunden zeichnen meine Arbeit als Beraterin aus.

Mein Umfeld durch eine wertschätzende, ressourcenorientierte und motivierende Art und Arbeitsweise zu stärken ist mein Ziel. Als Gesprächspartnerin finden Sie in mir eine innere Klarheit bei gleichzeitiger Neugierde, Flexibilität und Interesse für die Anliegen meines Gegenübers.

Systemisches Arbeiten bedeutet für mich Lösungsorientierung, auf vorhandene Ressourcen und Kompetenzen aufbauen und den Blick auf das Ganze richten. Es ist mir ein besonderes Anliegen, Sie darin zu unterstützen neue Perspektiven einzunehmen und für sich ein gutes und effektives Handwerkszeug für individuelle Lösungsansätze zu finden.

Als Coach verstehe ich mich als Ihr Wegbegleiter. Der Spezialist für Ihre Themen sind Sie. Ich unterstütze Sie dabei zu betrachten, zu analysieren, zu sortieren und zu lösen.

Es ist mein besonderes Anliegen, Führungskräfte darin zu unterstützen ihre Rolle wahrzunehmen, Verantwortung zu übernehmen und Potentiale von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu erkennen.

Meine Methodik wird getragen von illustrativer und klarer Kommunikation mit dem Kunden und vom meinem systemischen Blick. Ich arbeite gerne in einem vertrauensvollen Umfeld und schätze gegenseitige Achtung und ein humorvolles Miteinander.